Bandinfo

Die Bach Band ist eine Jazz-Combo in klassischer Quintett-Besetzung, die seit nunmehr 20 Jahren zur Trierer Jazz-Szene gehört.

Neben den Urgesteinen Daisy Becker und Stefan Reinholz, zuständig für Blech und Reed, ist auch die Rhythmus-Fraktion um Pianist und Bandleader Ralf Bach, dem Kontrabassisten Stefan Zawar-Schlegel und dem Drummer Michael Schömer den Jazzinteressierten der Region ein Begriff.

 

Das Repertoire der Band hat sich im Laufe der Jahre immer wieder gewandelt und weiterentwickelt, von Bebop-und Hardbop-orientierten Einflüssen bis hin zu Modern-Jazz.

 

Die Band spielt überwiegend Kompositionen von Ralf Bach und „Daisy“ Becker.

Die Kompositionen sind teils Hardbop-, teils modal- ausgerichtet. Auch Bezüge zur Musik des 20. Jahrhunderts sind vorhanden, jedoch immer mit eigenem Profil im Jazz-Idiom. Dabei wird die Musik nie beliebig , sondern behält immer Form, Struktur und Melodie. Dadurch entsteht eine Vielzahl von Stücken mit ganz unterschiedlichem Charakter. Hier eine kleine Auswahl:

Oliveto, Zortzico, 23 Grad, Maghreb, Salame grasso, Digit, Belas Tune (Bartok-Bearbeitung) und andere.

Im Herbst 2013 ist die zweite CD „Digit“ fertig gestellt worden.

 

Es befinden sich aber auch Klassiker des Jazz von Thelonius Monk, Wayne Shorter, John Scofield oder Miles Davis im Repertoire, welche die Band immer wieder gerne spielt. Das derzeitige Motto lautet daher:                            

 

                                         BACHBAND plays JAZZ-CLASSICS

 

 

 

Die Musiker:

 

Ralf Bach (p, lead)

Helmut „Daisy” Becker (tp, flh)

( http://www.daisybecker.de/ )

Stefan Reinholz (as)

Stefan Zawar-Schlegel (cb)

Michael Schömer (dr)

 

Die Bach Band gibt es übrigens auch als Trio, ohne Schlagzeug, mit nur einem Bläser.

Das Trio spielt mainstream jazz zu den unterschiedlichsten events, wenn es etwas ruhiger zugehen soll. Hörbeispiele bei "Audio".

 

 

 

CDs: “Digit” (2013, PORTABILE MUSIC TRIER pmt-13-01)

        „Inquieto“ (2006, PORTABILE MUSIC TRIER pmt-06-01)

 

zu beziehen bei:  http://www.portabile.de/